Signer Titanium AG
Kantonsstrasse 1
CH-8807 Freienbach
Tel. +41 44 716 12 60
Fax +41 44 716 12 61
6int*foj0@sd*iga.nes.r-p'tir-tam3nin8umo%.ca8oml

Titan by Signer

Durch unsere langjährige Erfahrung und Fachkompetenz, unser weltweites Beziehungsnetzwerk und unsere bewährten Dienstleistungen bieten wir unseren Kunden einen realen Mehrwert. 

Wieso Titan?

  • hohe Festigkeit und geringes Gewicht
  • sehr gute Korrosionsbeständigkeit
  • ausgezeichnete Biokompatibilität
  • gute Eigenschaften bei Tiefsttemperaturen
  • geringe thermische Ausdehnung
  • hoher Schmelzpunkt
  • geringes Elastizitätsmodul
  • nichtmagnetisch
  • gute ballistische Eigenschaften
  • Wasserstoffgetter (z.B. in Hochvakuumanwendungen)
  • ​hoher elektrischer Widerstand

Mass­ge­schnei­der­tes Titan

Aufgrund seiner Eigenschaften findet Titan in diversen Bereichen Anwendung, wo besonders hohe Anforderungen an das Material gestellt werden: 
  • Luftfahrt
  • Medizintechnik
  • Chemische Industrie
  • Konsumgüter
  • Architektur
  • Automobilindustrie
  • Kraftwerke
  • Meerwasserentsalzung
  • Off-Shore Technik

Titan ist nicht gleich Titan

  • Reintitan ist kaltverformbar
  • Palladium erhöht die Korrosionsbeständigkeit
  • hoher Wasserstoffgehalt führt zur Versprödung
  • Beta-Legierungen sind aushärtbar
  • eine Ultraschallprüfung erkennt Materialfehler
Die wichtigsten Titansorten

Titan­gewinnung und Herstellung

  • Mineral: Titan ist nach Eisen, Aluminium und Magnesium das häufigste Metall der Erdrinde. Die wichtigsten natürlichen Vorkommen sind die Mineralien (Erze) Rutil (TiO2) und Ilmenit (FeTiO3), welche Titandioxid enthalten.
  • Titanschwamm: Titandioxid wird im chemischen Kroll-Prozess zu metallischem Titan (Titan-Schwamm) umgewandelt.
  • Schmelzen: Aus dem Titanschwamm entstehen Schmelzblöcke (Ingots)
  • Umformen: Mit verschiedenen Umformverfahren werden unterschiedliche Halbzeuge wie Rundstangen und Flachprodukte hergestellt.
Signer Titanium AG
Kantonsstrasse 1
CH-8807 Freienbach
Tel. +41 44 716 12 60
Fax +41 44 716 12 61
+inp-fod3@sl,igo'net7r-t6tif5taj8nih8umd8.ck1omr